• Panoramaansicht Region Oberes Kremstal

  • Am Grillenparz

  • Bernardisaal im Stift Schlierbach

  • Aufblühen im Oberen Kremstal

  • Burg Altpernstein

Naturkundliche Wanderung im Himmelreichbiotop

Herr Konsulent Werner Bejvl
In der Krems, 4563 Micheldorf in Oberösterreich
+43 (0)7582 60454
bergmandl@gmx.at
https://www.bergmandl.heimat.eu

 

Wanderungen von der Feuchtwiese mit Trollblumen, Wollgras & Knabenkräutern, über Bergwiesen mit Arznei-Primel, Feuerlilien & heimischen Erd-Orchideen bis zu kleinen Teichen mit Gelbbauchunken, Ringelnattern, Teich- und Seerosen, ...

Dauer ca 1,5 - 3 Stunden


Im Micheldorfer Himmelreich, ein „geschützter Landschaftsteil“, blüht es wie sonst nur an wenigen Orten. Farbenfrohe Frühlings-Krokusse eröffnen den Jahresreigen. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch zur Orchideenblüte im Mai und Juni. 16 verschiedene heimische Orchideenarten wurden im Himmelreich gezählt, dazu kommen fünf verschiedene Arten des Enzian. Die Wiesen werden bewusst nur einmal im Jahr gemäht und das nicht vor Juli. Das begünstigt bodenbrütende Vögel und ist mit ein Grund, warum gerade hier eine große Artenvielfalt der fliegenden Zeitgenossen heimisch geworden ist.

 

Preisinfo: 4,00 € pro Person
Kinder frei

3 - 50 Personen

Bilder
zurück zur Übersicht