• Panoramaansicht Region Oberes Kremstal

  • Copyright Röbl

    Käsespezialitäten aus dem Kremstal

  • Bernardisaal im Stift Schlierbach

  • Aufblühen im Oberen Kremstal

  • Sommermomente, echtOK!

Stift Schlierbach

Pforte Stift Schlierbach
Klosterstraße 1, 4553 Schlierbach
+43 (0)7582 83013
info@stift-schlierbach.at
http://www.stift-schlierbach.at

 

Schon seit Mitte des 14. Jahrhunderts war hier im Oberen Kremstal der Standort dieses Klosters. Waren es zuerst Zisterzienserinnen, die eine alte Burg besiedelten, kamen 1620 Mönche aus Rein in diese Burg. Sie übernahmen sofort die Seelsorgetätigkeit. Bald schon war ein Neubau des Klosters nötig. Die Mönche übertrugen den gesamten Bau der italienischen Künstlerfamilie Carlone. Diese bauten in den Jahren 1670-1700 die gesamte Klosteranlage neu.

Die herrliche Kirche, aber auch der Bernardisaal, die Bibliothek und die gesamte Anlage tragen ihre Handschrift. Stuck und Fresken schmücken viele Räume und vermitteln den Eindruck großartiger Architektur.

 

Preisinfo: Eintritt & Führung inkl.
Zisterzienserstift Schlierbach
und 1. Schaukäserei Österreichs, Verkostung 10 verschiedener Schlierbacher Bio-Käse-Spezialitäten;
Besichtigung der Glasmalerei und der Margret-Bilger-Galerie     

8,90   pro Person
4,20   Schüler
17,80   Familienkarte
15,80   mit OÖ Familiencard

Dauer 1,5 h

Stiftskirche, Kreuzgang, Genusszentrum und Margret-Bilger-Galerie können von Montag bis Samstag von  08.30 – 16.30 besucht werden.

 

Öffnungszeiten: Detaillierte Infos zu den Öffnungszeiten finden Sie unter:
www.stift-schlierbach.at



Gottesdienste:

Mo-Sa: 07:30 Uhr
Sonntag: 09:00 und 19:15 Uhr


Öffnungszeiten Pforte:

Mo-Sa: 08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:30 Uhr  Sonn- und Feiertage geschlossen

Bilder
zurück zur Übersicht