• Panoramaansicht Region Oberes Kremstal

  • Copyright Röbl

    Käsespezialitäten aus dem Kremstal

  • Bernardisaal im Stift Schlierbach

  • Aufblühen im Oberen Kremstal

  • Sommermomente, echtOK!

Rundweg Groileithen

Startort: 4560 Kirchdorf an der Krems
Startpunkt: Ausgangspunkt ist im Stadtzentrum von Kirchdorf/Krems. Anreise mit PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Parkmöglichkeit im Stadtzentrum und auf der Frohsinnwiese gegenüber dem Stadtpark.
Nummer: K4
Dauer: 1.46 h
Höhenmeter: 133

 

Kurzbeschreibung: Gemütliche Tour inklusive Panoramabankerl.

 

Beschreibung: Vom Postamt aus wandern Sie über die Dietl- zur Parkstraße und rechts weiter zum Stadtpark mit Kinderspielplatzen und Fitnessparcours. Durch den Park erreichen Sie das Schloss Neupernstein das aus dem 15. Jh. stammt und in dem sich heute die Landesmusikschule Kirchdorf und ansprechende Säle für Kulturveranstaltungen befinden.
Von hier zweigt der Weg K 94 zum Georgenberg ab. ( Gehzeit ca. 1,5 Stunden).
Der Rundweg K 4 führt kurz weiter aufwärts und über ein Brückerl erreichen Sie einen Graben. Nach einem kurzen steilen Anstieg können Sie auf einem schattigen Panorama-Bankerl eine Rast einlegen.
Der Weg führt weiter durch den Buchenhain aufwärts zum Bauernhofcafé Groileiten, nach einer kleinen Stärkung führt die Asphaltstraße abwärts über eine Brücke bis zu einer Kreuzung.
Hier bietet sich auf dem AV Weg Nr. 19 ein Abstecher über die Zederbauer-Kapelle zur Burg Altpernstein an. Unser Weg führt die Straße abwärts bis zur Ortschaft Weinzierl, von wo Sie in einer Stunde den Georgenberg auf dem Weg K 94 erreichen können oder in einer halben Stunde wieder beim Ausgangspunkt in Kirchdorf sind.

zurück zur Übersicht