• Panoramaansicht Region Oberes Kremstal

  • Copyright Röbl

    Käsespezialitäten aus dem Kremstal

  • Am Grillenparz

  • Bernardisaal im Stift Schlierbach

  • Aufblühen im Oberen Kremstal

Rundweg Bauer in Reith

Startort: 4553 Schlierbach
Startpunkt: Ortsplatz Schlierbach
Nummer: K81
Dauer: 2.70 h
Höhenmeter: 327

 

Kurzbeschreibung: Wandern Sie hinter klösterlichen Mauern durch den Wald.

 

Beschreibung: Vom Ortsplatz Schlierbach aus wandern Sie hinter den klösterlichen Mauern den Kreuzweg hinaus bis zur Kalvarienbergkapelle und von dort zu den Haslingerhäusern. Auf der Forststraße Piereck gehen Sie gleich linke durch den ruhigen, schattigen Wald zum Bognersteg. Jetzt geht es bergauf durch den Wald und anschließend über eine Weide zum Mitterhaus. Vorbei an Zwieselberg und Wörtner folgen Sie der Beschilderung zum „Bauer in Reith“, wo Sie eine gemütliche Rast einlegen können.
Das Gehöft „Bauer in Reith“ ist eine Genossenschaftsalm der Oberschlierbacher Bauern mit kleinem Jausenangebot. Gestärkt durch bäuerliche Jausenspezialitäten nehmen sie dann den Weg durch den waldreichen Käfergraben, um über die Ortschaft Dorff nach Schlierbach zurückzukehren.

zurück zur Übersicht