• Panoramaansicht Region Oberes Kremstal

  • Copyright Röbl

    Käsespezialitäten aus dem Kremstal

  • Am Grillenparz

  • Bernardisaal im Stift Schlierbach

  • Aufblühen im Oberen Kremstal

Rundweg Grillenparz

Startort: 4553 Schlierbach
Startpunkt: Ortsplatz Schlierbach
Nummer: K80
Dauer: 3.01 h
Höhenmeter: 441

 

Kurzbeschreibung: Wandern Sie auf den Schlierbacher Hausberg inklusive prachtvoller Aussicht auf das Obere Kremstal.  ...

 

Beschreibung: Um den Schlierbacher Hausberg zu erklimmen, gehen Sie zur Rückseite des Klosters und folgen dem Wiesenweg zur Kalvarienbergkapelle, vorbei an den Haslingerhäusern bis zum Ende der Asphaltstraße. Von dort führt ein Wiesen- und Forstweg hinauf in den bewaldeten Hang des Grillenparzes. Wenn Sie die Schmickinger Kapelle erreicht haben, steht nur noch ein kurzer Anstieg zum Gipfel bevor. Dort werden Sie mit der prachtvollen Aussicht bis ins hügelige Mühlviertel belohnt. Beim Abstieg über Wiesenwege genießen Sie einen herrlichen Blick aufs Tote Gebirge. Über den Schaunberg kommen Sie dann durch den Wald zur Jausenstation Zeisl, wo Sie bereits die Türme des Stiftes Schlierbach sehen.

zurück zur Übersicht