• Panoramaansicht Region Oberes Kremstal

  • Am Grillenparz

  • Bernardisaal im Stift Schlierbach

  • Aufblühen im Oberen Kremstal

  • Burg Altpernstein

Kremstalweg

Startort: 4563 Micheldorf in Oberösterreich
Startpunkt: Parkplatz Alpenbad Micheldorf
Nummer: K1
Dauer: 5.65 h
Höhenmeter: 12

 

Kurzbeschreibung: Vom Parkplatz des Alpenbades in Micheldorf gehen Sie vorbei am Sensenschmiedemuseum, später entlang der Krems durch die Kirchdorfer, Inzersdorfer, Schlierbacher, Nußbacher und Wartberger Au. Mit etwas Glück können Sie im Augebiet von Schlierbach und Wartberg den geschützten Brachvogel erspähen. Auf halber Strecke bietet sich in Wartberg das erste Mal die Möglichkeit – ohne größere Abstecher machen zu müssen –, die Kremstaler Gastronomie kennen zu lernen. Gestärkt geht es weiter auf dem Radweg nach Krift und Kremsmünster bis zum Landhotel Schicklberg. Die lange Wanderung belohnt Sie mit herrlichen Blicken auf das Tote Gebirge, das Warscheneck, das Sengsengebirge, die Kremsmauer, viele weitere bekannte Gipfel und kulturelle Stätten wie die Stifte Schlierbach und Kremsmünster.

 

Beschreibung: Wegnummer: K1
Kategorien: allgemeine Wanderwege
Weg: 5% Wiesen-, 40% Asphalt- und 55% Schotterweg
Ausgangspunkt: Parkplatz Alpenbad Micheldorf
Gehzeit:ca. 6 Stunden
Anforderung: (leicht)
Höhenmeter: 78 m

zurück zur Übersicht